Open or close Facebook window.

Name und Wappen

Name und Wappen

Viele Ortsnamen auf dem kujawischen Boden kommen vom Salz oder von seiner Handelsform –walzenförmigem Salzblock „krusza“ genannt. Von diesem Begriff  wurde der Name der Stadt auch abgeleitet. Die Salzblöcke waren einmal sehr teuer und wurden zum Symbol vom Reichtum.  Der Name der Stadt wiederspiegelte sicherlich  die Bedeutung der Burg  Kruszwica.

Als im XV. Jh. die Herrscher  von  Kruszwica über das Stadtwappen  entschieden, brich kujawische  Salzindustrie zugunsten  Krakauer Salzsiederei zusammen. Vielleicht deshalb erschien das altpolnische Symbol vom Reichtum - der Birnbaum auf dem Wappenschild, weil es  zu damaligen  Zeiten  passend war. Gemäß den  §13 des  Statutes der Gemeinde Kruszwica vom 28. Februar 2003 wird  das Abbild vom Birnbaum im silbernen Feld zum  Wappen der Gemeinde .

Das Wappen  der Gemeinde darf nur von den  Organen  und Organisationseinheiten der Gemeinde verwendet werden. Mit Zustimmung des Stadtrates darf es von  natürlichen und juristischen Personen verwendet werden.